Project Description

Projektfachkurs SOZIALES LERNEN

 

Viele tragen sich mit dem Gedanken, nach der Ausbildungszeit in einem sozialen oder medizinischen Beruf tätig zu werden.

Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs haben seit dem Schuljahr 2016/17 erstmalig die Gelegenheit, ein ganzes Schuljahr hindurch Erfahrungen in verschiedenen Einrichtungen unserer Stadt (Pflegeheim, Seniorenresidenz, Begegnungsstätte/Wohngruppe für psychisch Kranke, Kleeblattschule, Bugenhagen-Werkstatt etc.) zu sammeln und Kompetenzen im Umgang mit älteren, pflegebedürftigen oder kranken, mit jungen und auch alten Menschen zu entwickeln. Von Fachleuten veranstaltete Seminare helfen u.a. dabei, das nötige Wissen für diese anspruchsvolle Tätigkeit zu erwerben.

Zu den Aufgaben zählen z.B. Spaziergänge oder Einkäufe mit den Bewohnern, Vorlesen, Gespräche, Gedächtnis-und Orientierungstrainings, Gesellschafts- und kleine Bewegungsspiele, Computerkurse u.Ä. Mit einem am Ende des Schuljahres ausgestellten qualifizierten Zertifikat können die Schülerinnen und Schüler ihre Chance auf einen Studienplatz/eine Ausbildungsstätte im sozialpädagogischen oder medizinischen Bereich u.U. erhöhen.

Projektleiterin: Jana Hasenjäger