Ehemalige Schüler

Ehemalige Schüler 2017-11-14T14:36:42+00:00

Wo sind Sie jetzt?

Das Lilienthal-Gymnasium in Anklam und auch die Vorgängerschulen haben schon einige berühmte Persönlichkeiten hervorgebracht. Die Lilienthal Brüder gehören zu den bekanntesten Beispielen. Auch ihr ehemaliger Mathematiklehrer, Dr. Gustav Spörer, der den noch erhaltenen Pulverturm von 1860 bis 1874 als Sternwarte nutzte, wurde nach seinem Schuldienst als Astronom und Sonnenfleckenforscher berühmt. Nach ihm ist sogar ein Mondkrater benannt. Max Sander, dem wir detaillierte Informationen über die Schüler und Lehrer verdanken, war hier Schüler und Lehrer, sein Sohn Ulrich ebenfalls Schriftsteller, wurde hier um die Jahrhundertwende unterrichtet. Als das Gebäude noch Lehrerseminar war, lehrte hier der Komponist Max Wagenknecht. Auf seiner Website können Sie Beispiele seiner Klavier- und Orgelmusik hören. Klicken Sie auf das Bild für den Link zur Website.

Man erfährt auch, dass Herr Wagenknecht bis zu seinem Tode im Jahre 1922 der Schule als Pädagoge treu blieb. Eine Anekdote erzählt, dass er damals einen offiziellen Brief mit der Ankündigung erhielt, dass er zu seinem 65. Geburtstag im August 1922 in den Ruhestand gehen sollte. Daraufhin erlitt er einen Herzinfarkt, an dessen Folgen er auch starb. So viel Einsatz und Verbundenheit erwarten wir selbstverständlich nicht von jedem Lehrer und Schüler, aber wir freuen uns über jede Geschichte oder Erinnerung, die uns erreicht und bemühen uns um einen passenden Rahmen für die Veröffentlichung.

Die Möglichkeit zu Klassentreffen haben Ehemalige stets am Tag der Begegnung in unserem Hause, der in regelmäßigen Abständen stattfindet. Mehrmals im Jahr findet im neugestalteten Keller des Altbaus ein sogenanntes KiCK statt. (Konzert im Clubkeller). Oft werden diese von musikbegeisterten Alumni unserer Einrichtung bestritten. Eingeladen wird vom Schulförderverein, der auch bei Facebook Mitteilungen veröffentlicht. Um hierhin zu gelangen klicken Sie auf das Bild.

Goldene Abiturienten werden im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe des jeweiligen Jahrgangs in die Nikolaikirche eingeladen und vom Schulleiter geehrt. GriffinTV hält diese glanzvollen Momente in der Galerie im Keller fest. Vom Jahre 2016 sind die Fotos auf www.griffintv.de zu sehen. Um hierhin zu gelangen klicken Sie auf das Bild.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen