Der tschechische und italienische Abend

Besondere Veranstaltung • 01.12.2018

Gregor Scheil und Phil Lorenz lieferten am 30.11.2018 eine tolle Moderation zur Diashow über die Studienfahrt nach Prag im Sommer 2018 ab. Es war spontan und witzig, das Duo sollte darum noch öfter auftreten, falls sie dafür noch Zeit finden, denn ihre Schulzeit wird leider in einigen Monaten vorbei sein. Jedenfalls war die Studienfahrt wohl gelungen, da auch das Wetter mit tiefblauem Himmel und strahlendem Sonnenschein aufwarten konnte. Die Conferenciers bedankten sich zum Abschluss bei ihren Eltern und den Tutoren. Auch Pauline Fink und Theo Diedrich meisterten ihre Moderation prima. Die Fotos von Florenz, San Gimignano, Lucca und Pisa haben sicherlich wieder die Reiselust auf Bella Italia geweckt, obwohl die Toskanafahrer Temperaturen von bis zu 40° aushalten mussten. Es gab Jubel im Publikum für das Video, in dem die Schüler der 12 c und d die Hansa Hymne auf dem wunderschönen Platz in Lucca zum Besten gaben. Aber noch mehr Lacher gab es für das Snapchat Foto von (Baby) Sebastian Schöttler. Als Fazit kann man festhalten, dass beide Präsentationen sehr unterhaltsam waren.

Danach waren Eltern, Geschwister und Lehrer zu einem üppigen Büfett in Raum 19 eingeladen. Man sah, dass alle sich viel Mühe gegeben hatten. Die Gäste hatten ordentlich Hunger mitgebracht und schafften es, die Pizza, Lasagne und fast zehn Kilo Gulasch und Knödel zu verzehren. Wir gehen davon aus, dass auch reichlich für die Abikasse gespendet worden ist und bedanken uns im Namen der Schüler recht herzlich dafür.

Am Donnerstag ist in der Aula dieses Jahrgangsfoto entstanden. Im Facebook Beitrag bei Griffin Tivi gibt es auch ein Minivideo davon.

Von |2018-12-01T17:56:51+00:001. Dezember 2018|Abitur 2018, Besondere Veranstaltungen|