Ein Book Slam (to slam = zuknallen) ist eine schnelle Aktionsform, die sich deutlich von traditionellen Buchvorstellungen
unterscheidet. Bei diesem Bücherwettstreit dürfen dieBuchpräsentationen maximal 3 Minuten dauern. Jede Präsentation
erhält ein Feedback.

Vor allem geht es bei diesem Kurs aber darum, die Freude am Lesen zu gewinnen bzw. zu erhalten. In Zusammenarbeit mit der
Stadtbibliothek Anklam erhaltet ihr die Zeit und den Raum, uminteressante Bücher zu lesen, anderen vorzustellen und kleine
Rezensionen für andere Leser zu verfassen. Ihr könnt ggf. über Neuanschaffungen bei der Kinder- und Jugendbibliothek
mitentscheiden oder eine Lesung organisieren.

Klasse: 7, 8, 9
Kursstärke: max. 10
Tag: Donnerstag
Zeit: 13:10 – 14:40 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Anklam

Foto von Balint Mendlik auf Unsplash